Pressebericht

30 Jahre Messe Steyr

Messe Steyr 16.- 18 Oktober

geöffnet von 10:00 bis 18:00

Steyrermarkt mit neuer Schmankerlhalle bis 20:00 geöffnet

 

 

Rund 20.000 Besucher und 200 Aussteller sind alle zwei Jahre der eindrucksvolle Beweise, dass auf der Messe Steyr auf dem Reithofferareal das Motto „Sehen & gesehen werden“ gelebt wird. Und das nunmehr bereits zum 16. Mal. Vom 13. bis 15. Oktober wird das Reithofferareal wieder zum größten Schaufenster der Messestadt Steyr.

„Und wer in dieses hineinschaut, der wird auch in diesem Jahr wieder jede Menge Ideen, Qualität und Kompetenz in allen Bereichen finden“, so Messe-Chef Frank Drechsler, der allerdings einmal mehr etwa 80 Prozent seiner Aussteller aus dem Bereich „Bauen & Wohnen“ präsentieren kann. Wobei das Hauptthema in Zeiten wie diesen einmal mehr das Energiesparen ist. Die Zielgruppe sind deshalb einmal mehr eindeutig die vielen Haus- und Wohnungsbesitzer, die durch Senkung des Energieverbrauchs nicht nur ihre Geldbörse schonen, sondern auch den Wohnkomfort steigern wollen. Alles, was man dazu braucht, ist vorhanden: Das entsprechende Know-How, die Materialien und die innovativen Technologien. Jetzt gilt es den Wissens- und Informationsaustausch zwischen Bau- und Energiefachleuten sowie den Konsumenten herzustellen. Und wo geht das besser, als auf der Messe Steyr.

Aber natürlich sollten sich auch alle anderen den Termin im Oktober schon jetzt rot im Kalender anstreichen. Denn auf der Messe Steyr gibt’s für alle und jeden etwas: Auto, Garten, Gesund mit Pro Gesundheit Steyr  u. Freizeit, interessante Vorträge und spannende Vorführung, wie komme ich fit in den Herbst und durch den Winter!

 

Bauen & Wohnen

 

Von der Alarmanlage oder dem fern überwachten Fenster bis zum Kaminofen, von der Küche, neuen Fliesen, Wintergarten oder Energiesparen. Von Sanierungsmaßnahmen, neuen Fenstern oder Türen,  Autos, Gesundheit und Wellness, die Angebotspalette ist vielfältig und einen Besuch der Messe Steyr wert. Sie ist fast unüberschaubar.

Oberstes Gebot ist eine faire und kompetente Beratung, egal ob man sich ein neues Haus bauen, oder eine Wohnung umgestalten möchte.

Interessante Vorträge in der Halle 4 runden die Messe ab.

„Unser großes Plus ist die Vielfalt und die Kompetenz der verschiedenen Branchen. Auf der Messe 2017 gibt’s für jeden genau das Richtige“, so Veranstalter Frank Drechsler und wer mehr erfahren will unter www.orion-messen.at sind Sie richtig.

 

 

 

 

Jagd Sonderschau ( Halle 3)

 

So nah kommt man in der Natur nicht an die Tiere ran, wie bei der Jagd – Sonderschau. Informieren Sie sich über die Aufgabenstellung der Jäger und Fischer. Sie sind die Schützer des Waldes und der Flüsse.

 

Gesundheit und Wellness ( Halle 4 )

 

Firmen aus Steyr geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks, wie Sie gesund und fit durch den bevorstehenden Herbst bzw. Winter kommen.

Es gibt sogar Paarangebote bei einem Fitnessverein. Nutzen Sie die verschiedensten Vortragstermine zu den diversen Themen.

 

Schmankerlhalle ( Halle 6)

 

Lassen Sie sich von den zwei Topwirten vom Cafe über Naturkost bis zum Hendl, Flugente oder Weißwürste kulinarisch verwöhnen.

Im angrenzenden Vergnügungspark gibt es etwas für Jung und Alt.

 

Trachtenmodeschau

 

Die Trachtenmodenschau ist ein Highlight in der Schmankerlhalle von Sue Vogue am Freitag um 18.00 Uhr und am Samstag um 14.00 Uhr.

 

 

Autoherbst ( Halle 7 und Freigelände)

 

Wo kann man besser in den Autoherbst starten, als auf der Messe Steyr?

Steyrer Autohändler präsentieren die Neuheiten des Autojahres 2017.

Der Lack glänzt, die Ausstattung strotzt vor Raffinesse und die moderne Technik sorgt für umweltbewusstes Fahren. Ob Sportflitzer, oder Familienkarosse, beim PS- Festival auf der Messe ist die Auswahl groß und

die professionelle Beratung zum Traumauto natürlich inklusive.

 

Probefahrt

Geländefahrt gefällig auf einem Truck Trial im Freigelände.

 

 

 

Parken  mit gratis Bus Shuttle beim WIFI (Wirtschaftskammer)

 

Messe Steyr 13.- 15. Oktober geöffnet von 10:00 bis 18:00

Steyrermarkt und Schmankerlhalle bis 22:00

Eintritt Frei