Pressebericht

Tennengauer Messe – Messerlebnis pur!

 

Das wohl größte Schaufenster der heimischen Wirtschaft fährt am Freitag den 5. Oktober um 10.00 Uhr seine Rollbalken auf der Pernerinsel in Hallein hoch!

Von A wie Auto bis Z wie Zirbenholz. Denn bei keiner Messe in und um die Bezirkshauptstadt herum ist die Vielfalt so groß, wie bei Halleins traditionellster Messe, die nunmehr zum 17. Mal ihre Pforten öffnet.

 

BAUEN UND WOHNEN

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tennengauer Messe steht natürlich einmal mehr „Bauen und Wohnen“. Bei mehr als 50 % der Aussteller erwarten die Besucher Neuigkeiten, Trends und innovativste Entwicklungen zu diesen Themen in der Saline im Erdgeschoss und in der Halle 3. Für alle Fragen – ob Fertigteilhaus, oder Eigenheim,  ob neue Fenster, oder Sanierung der „Alten“, ob diese oder jene Heizung – wie kann ich am besten Energie sparen, ob Solaranlage oder nicht … – findet sich auf der Messe die richtige Lösung!

Die Tischler, die sich als Partner für neue Ideen präsentieren, sind bemüht den Besuchern die neuesten Stilrichtungen auf dem Wohnsektor näher zu bringen. Interessieren Sie sich für einen neuen Wintergarten, oder ein Schwimmbad, Vorschläge hierzu können in die Tat umgesetzt werden.

 

In der Saline im ersten Stock dreht sich alles um Gesund- und Schönheit. Höre ich noch gut? Welches ist der passende Schuh für mich? Wünsche ich ein klassisches Fahrrad, Mountainbikes oder ein E-Bikes alles finden Sie unter einem Dach.

 

Der Autosalon mit der PS Show in der Halle 4 blickt in die Zukunft der Autos. An die 40 verschiedenste Modelle werden präsentiert. Dort darf man sich beraten lassen

und kann fachsimpeln.

 

Im Freigelände darf es natürlich nicht vom Gartengerät, Traktor bis zur Schneefräse fehlen. 

 

In der Saline warten die besten Schmankerl nur darauf den Besucher-Gaumen zu erfreuen und dazu vielleicht ein Bier aus der Spezialitäten Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen zu genießen! Alpakas lassen das Besucherherz hören schlagen.

 

 

Die rund 150 Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch und das bei freiem Eintritt. Noch ist es nicht zu spät, einen der wenigen Standplätze zu reservieren. Auf www.orion-messen.at erhält man noch viele weiteren Informationen.

31 Jahre Tennengauer Messe – Messerlebnis pur!

 

Es ist wieder soweit! Das wohl wichtigste Schaufenster der heimischen Wirtschaft wird am 5. Oktober um 10.00 Uhr seine Rollbalken hochfahren – die Tennengauer Messe auf der Pernerinsel in Hallein!

Und wie alle 2 Jahre, pardon, natürlich wieder, werden sich  an die 15.000 Besucher bei mehr als 150 Ausstellern informieren. Von A wie Auto bis Z wie Zírbenholz. Denn bei keiner Messe in und um die Bezirkshauptstadt herum ist die Vielfalt so groß, wie bei Halleins traditionellster Messe, die nunmehr zum 17. Mal ihre Pforten öffnet.

 

Die Themen in diesem Jahr:

 

BAUEN UND WOHNEN

Im Mittelpunkt der diesjährigen Tennengauer Messe steht natürlich einmal mehr „Bauen und Wohnen. Bei mehr als 50 % der Aussteller erwarten die Besucher Neuigkeiten, Trends und neueste Entwicklungen zu diesen Themen. Für alle Fragen – ob Fertigteilhaus oder Eigenheim vom Baumeister, ob neue Fenster oder Sanierung der „Alten, ob diese oder jene Heizung – wie kann ich am besten Energie sparen, ob Solaranlage oder nicht … – findet sich auf der Messe die richtige Antwort!

Die Tischler, die sich als Partner für neue Ideen präsentieren, sind bemüht den Besuchern die neuesten Stilrichtungen auf dem Möbelsektor näher zu bringen. Sie interessieren sich für einen neuen Wintergarten oder Schwimmbad? Auf der Messe erfahren Sie , in welchem Sie sich am wohlsten fühlen.

„Wie schaffe ich mir meine Traumwelt?“ – auf der Messe findet man einfach ALLES unter einem Dach!

 

Gesundheit und Schönheit

Venentage in der Gesundheitsstraße bei Lambert

Schmerzende und schwere Beine sind oft ein Zeichen für Venenprobleme. Lassen Sie diese Symptome nicht unbeachtet.

Wie bei anderen Erkrankungen gilt auch bei Venenschwäche und Krampfadern: Das Beste ist, vorzubeugen! Viele Risikofaktoren lassen sich ausschalten oder verringern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber und kommen Sie zu unseren Venen-Informationstagen in der Saline. Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Venenfunktionstest, Präsentation unserer Palette modischer Stützstrümpfe, ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen und weitere tolle Angebote.

Wir beraten Sie gerne, kommen Sie vorbei in die Saline im 1. Stock zur Firma Lambert.

 

Weitere Highlights auf der Messe finden Sie in der Halle 1, ob es um die neuesten Schuhe, trendige Outfits,  oder obendrein noch den passenden Schmuck geht  – auf der Messe finden Sie alles!

 

Sicherheit

Der Kriminalpolizeiliche Beratungsdienst berät Sie über die neuestens Alarmanlagen und Diebstahlschutz im Freigelände.

 

 

AUTO und FAHRRÄDER

In den Hallen 4 und 1 und auf dem Freigelände –Welche neuen Trends gibt es? Wie schauen die neuesten Modelle aus? Und sitze ich in meinem Traum-Auto auch wirklich traumhaft gut? Wie schon in den letzten Jahren  präsentieren nämlich

Halleins Autohändler auf der Messe alle Neuheiten des Autojahres 2018! Nirgendwo kann man besser  vergleichen, fachsimpeln und gustieren – die Palette der neuen Autos ist nämlich einmal mehr riesengroß!

Wer sich aber lieber sportlich betätigen möchte, der kann sich auf der Messe über das Angebot von den neuesten Fahrrädern bestens informieren und ausprobieren.

                                               

 

KULINARIK

So ein Messetag macht natürlich hungrig und durstig – auf der Messe natürlich kein Problem!

In der Saline warten die besten Schmankerl nur darauf den Besucher-Gaumen zu erfreuen und dazu vielleicht ein Bier aus der Spezialitäten Manufaktur Hofbräu Kaltenhausen!

 

Wie überhaupt – alle 2 Jahre Messe, pardon natürlich wieder gibt’s auf der Tennengauer Messe für jeden genau das Richtige!

 

Eintritt frei

Öffnungszeiten

 

Messe von 10:00 bis 18:00 Uhr