Auto- Neuheiten – Autohalle 3

 

Folgende Neuheiten finden die Besucher in der Autohalle:

 

AUTO FRECH

 

 BMW Göndle

 

ENU Land NÖ

 


BMW Göndle

 

Autohaus Göndle:

 

Das Autohaus Göndle steht seit über 30 Jahren für Freude am Fahren. Als exklusiver Repräsentant von BMW und MINI in der Landeshauptstadt können Sie hier die die Vielfalt und Qualität dieser beiden Marken erleben. Innovation war schon immer unser Antrieb. Wir leben in einer Zeit des intensiven Wandels, gerade im Zeichen von e-Mobilität. Wir präsentieren nicht nur einen Auszug unserer über 25 Hybird- und Elektro-Modelle sondern auch unseren Partner Kostad als Innovationsträger bei Ladetechnik. Ausgezeichnet mit dem Innovations-Staatspreis passt diese moderne Ladetechnik perfekt zu uns.



Frech TOYOTA, LEXSUS

Toyota C-HR: EIN SUV-COUPÉ, DAS DEN CROSSOVER NEU ERFINDET

Der komplett neue Toyota C-HR (Coupé High-Rider) präsentiert sich in einem Design, das ihn nicht nur von den übrigen Toyota Modellen sondern gleichermaßen von den Wettbewerbern im Segment abhebt. Seine Entwicklung geht unmittelbar auf die Entscheidung von Akio Toyoda zurück, den Designern größere stilistische Freiheiten einzuräumen und die Kreativität der Ingenieure zu fördern, um ein Fahrzeug zu entwickeln, das optisch begeistert und ein herausragendes Fahrerlebnis vermittelt.

DABEI BLEIBT DAS DESIGN des Toyota C-HR bemerkenswert nah an den beiden Konzeptstudien, die bereits auf dem Pariser Salon 2014 beziehungsweise bei der IAA 2015 große Aufmerksamkeit seitens des Publikums auf sich zogen. Seine an ein Coupé erinnernde Linienführung legt Zeugnis ab von der Entschlossenheit der Designer, ein Styling zu entwickeln, das sich von anderen Toyota Modellen abhebt und eine neue Richtung im kompakten Crossover-Segment einschlägt.

Damit er im Crossover-Segment erfolgreich punkten kann, ist der Toyota C-HR klar auf die Bedürfnisse seiner Zielgruppe zugeschnitten. Der typische Kunde ist ein Fahrer, der sich in erster Linie an emotionalen Dingen orientiert. Er möchte sich von der Masse abheben, neue Erfahrungen als erster erleben und neue Produkte testen. Styling und Qualität spielen für ihn eine wesentliche Rolle bei der Kaufentscheidung, wobei er sein Auto als Erweiterung seiner Persönlichkeit ansieht.

Hiroyuki Koba -Toyota C-HR Chefkonstrukteur -hatte die Vorlieben und Ansprüche dieser Zielgruppe stets im Blick, so dass die anspruchsvollen Vorgaben hinsichtlich Design und wahrnehmbarer Qualität den gesamten Entwicklungsprozess prägten.

Der einzigartige Charakter des Toyota C-HR zeigt zugleich die Flexibilität, welche die neue TNGA Plattform (Toyota New Global Architecture) den Entwicklern in den drei Kernbereichen Design, Antrieb und Fahrdynamik einräumt. Erst dadurch wurde es möglich, im wachsenden Crossover-Segment eine neue und wegweisende Alternative auf die Räder zu stellen. 


ENU Elekromobilität