Vorträge


Wird überarbeitet


ENERGIEBERATUNG NÖ

Vorträge um

Freitag 12.15 und 15:15

Samstag  und Sonntag 13:00 und 15:15

Herr Joki EBNÖ

Herr Alireza Sarvarie

Herr Josef Kram

Thema: Heizen und Solaranlagen

Heizen mit Holz stellt eine umweltfreundliche und bequeme Möglichkeit dar, ein Gebäude mit Wärme zu versorgen. Die Kombination mit einer thermischen Solaranlage ist dabei eine sinnvolle Ergänzung.Die Energieberatung NÖ stellt in diesem Vortrag unterschiedliche Holzheizungen vor und gibt Tipps zur richtigen Dimensionierung einer thermischen Solaranlage.

Bestellen Sie bitte hier

Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15Uhr und Mi-17Uhr, office@energieberatung-noe.at.

 

Thema Althaussanierung

 Die Sanierung eines Gebäudes stellt eine große Herausforderung dar. Im Rahmen des Vortrags der Energieberatung NÖ werden die möglichen Maßnahmen (Dämmung, Fenstertausch, … ) schrittweise erläutert, knifflige Fragen geklärt und Einsparpotenziale aufgezeigt. Die Bedeutung des Energieausweises und die Vorstellung von umgesetzten Sanierungsbeispielen runden den Vortrag ab.

Bestellen Sie bitte hier

Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15 Uhr und Mi-17 Uhr, office@energieberatung-noe.at

Energiesparen im Haushalt

Beim Energiesparen kann jeder mit wenig Aufwand einsteigen. Sie können mit kleinen Maßnahmen beginnen, und das spiegelt sich dann auch in der Geldbörse wider. Die Energieberatung NÖ verrät bei diesem Vortrag Tipps und Tricks zum Thema Stromsparen, und zeigt, wo die größten Einsparmöglichkeiten gegeben sind.

Bestellen Sie bitte hier

Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15Uhr und Mi-17Uhr, office@energieberatung-noe.at

Thema Solar

Neubauten ermöglichen Strom gratis von der Sonne zu gewinnen. Die Expertinnen und Experten der Energieberatung NÖ erläutern im Vortrag, ob und wie Sie tatsächlich "Energie -  autark" werden können. Ebenso Thema: wie aus Licht Strom wird, mit welchen Erträgen Sie rechnen können, und welche Technologien derzeit zur Verfügung stehen.

Weitere Information und Bestellung hier:

Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo-Fr 8-15Uhr und Mi-17Uhr, office@energieberatung-noe.at

 

 

 

Thema: Neu Bauen

Hoher Wohnkomfort sowohl im Sommer als auch im Winter, optimale Behaglichkeit und geringste Betriebskosten: diese Begriffe kennzeichnen einen Neubau. Im Vortrag zeigt die Energieberatung NÖ unterschiedliche Ausführungen von gebauten Neubauten und erklärt, worauf bereits bei der Planung Rücksicht zu nehmen ist. Zusätzlich werden mit anschaulichen Details die einzelnen Komponenten der Gebäudehülle und Haustechnik vorgestellt.

Bestellen Sie bitte hier

Energieberatungshotline der Energie- und Umweltagentur NÖ, Tel. 02742 22 144, Mo bis Fr 8-15Uhr und Mi-17Uhr, office@energieberatung-noe.at.

 

 


EVN

Die optimierte Photovoltaik-Anlage – Mit Batteriespeicher und Wärmepumpe den PV-Strom besser nutzen

Vortrag um 13:00

 

 

Die optimierte Photovoltaik-Anlage – Mit Batteriespeicher und Wärmepumpe den PV-Strom besser nutzen

 

 

Bei PV-Anlagen sollte es das Ziel sein, den erzeugten PV-Strom möglichst selbst zu nutzen. Um den Eigenverbrauch zu verbessern bieten sich Batteriespeicher und geeignete elektrische Verbraucher wie Warmwasser- und Heizungswärmepumpen oder auch ein Elektroauto an. Für ein optimales elektrisches Gesamtsystem müssen sowohl die baulichen Voraussetzungen als auch die vorhandene Haustechnik berücksichtigt werden. Mit der Visualisierung der PV-Produktion und des Stromverbrauchs kann das eigene Nutzerverhalten angepasst und der Eigenverbrauch noch weiter gesteigert werden.

 

SA: Ing. Herbert Bittermann

 

FR & SO: Ing. Klaus Ottendorfer


SHG Borreliose

Borreliose – eine neue Herausforderung oder nur  Hype?

Vortrag um 16:00